Saustark Springe

Realisierung Stadtmarketing Springe

Saustark Springe

Das Thema „Sau“ ist mit Niedersächsischen Springe tief verwurzelt. Das alte Jagdschloss und jetzige Forstamt mit seinem Saupark , einem großen Waldgebiet, dass mit einer 16,3 km langen und zwei Meter hohen Mauer umgeben ist und früher schon bevorzugtes Jagdrevier der Hannoverschen Könige und des Kaisers war, prägt die Stadt. „Auf der Hand lag also das diese Borstenträge auch die Imageträger der Stadt werden müssen“, so die  Stadtmanagerin Anike Fritz , die unter dem Motto -Springe Saustark- dieses bunte Event startete.  38 weiße Rohling Skulpturen wurden an Firmen und Vereine verkauft, bunt gestaltet schmücken sie bis heute das Stadtbild und heißen die Besucher willkommen.