800 Jahre Bielefeld

Meilenstein als monumentales Geschichtsbuch

Meilensteine für das Stadtjubiläum

Mit der 800-Jahr-Feier präsentiert sich Bielefeld als junge, moderne Großstadt mit Zukunft und blickt gleichzeitig zurück auf seine bewegte Vergangenheit.

Hier setzt das Meilenstein- Projekt an: Als monumentale Zeitzeugen geben die Meilensteine Einblicke
in die Geschichte der Stadt. Unternehmen, Vereine, Einrichtungen, aber auch Privatpersonen, die sich mit der Stadt Bielefeld und einem bestimmten Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert (z.B. Gründungsjahr, Jubiläum, Geburtstag usw.) identifizieren, hatten eine Gelegenheit ihren eigenen, ganz persönlichen Meilenstein zu erwerben.

Jeder Meilenstein ist ein Unikat in Sandsteinoptik, versehen mit der Gravur einer bestimmten, gewünschten Jahreszahl, Das Plexiglasschild und Abstandhaltern beschriftet ca. 6 historischen Ereignisse des gravierten Jahres, Vita des Besitzers und Grund des Meilenstein-Erwerbs.  Zu jedem Exponat gehört eine Urkunde, die den Stein als Unikat ausweist